Der Dom St. Viktor

Die Domgeschichte

Tauchen Sie ein in die spannende Domgeschichte

Die Nachbarschaft

Erfahren Sie mehr über die Immunität

Der Dom St. Viktor

In der weiten Landschaft des Niederrheins ist der romanisch-gotische Xantener Dom mit seiner beeindruckenden Doppelturmfront ein Baudenkmal von durchaus europäischem Rang und eine weithin sichtbare Landmarke.

Er ist lebendiges geistliches Zentrum der katholischen Propsteigemeinde St. Viktor, letzte Ruhestätte von Märtyrern der NS-Zeit und Symbol des Widerstandes, bedeutendes Pilgerziel am Zweig des Jakobsweges, hochkarätiger Veranstaltungsort für kirchenmusikalische Konzerte, Touristenmagnet und beliebtes Postkartenmotiv.

Der Dom ist Ort der Symbiose aus Glauben, Geschichte und Kultur.

Besucherinfos
Öffnungszeiten Dom

März - Oktober

 

Montag bis Samstag   10.00 - 18.00 Uhr

Sonntag   12.30 bis 18.00 Uhr

 

November - Februar

 

Montag bis Freitag   12.00 - 17.00 Uhr

Samstag   10.00 - 17.00 Uhr

Sonntag   12.30 - 18.00 Uhr

 

 

Besuchen Sie für mehr Informationen die Internetseite der Propsteigemeinde .

Gottesdienste und Andachten im Dom

Sonntag
09.30 Uhr: Messfeier
11.30 Uhr: Messfeier
18.30 Uhr: Messfeier

Montag
16.00 Uhr: Rosenkranzgebet
19.00 Uhr: Messfeier

Dienstag
09.00 Uhr: Messfeier im Hochchor des Domes
19.00 Uhr: Abendgebet Dionysiuskapelle ("Norbertzelle") - Zugang: Durchgang Michaelskapelle (Richtung Markt)

Mittwoch
19.00 Uhr: Messfeier im Hochchor des Domes

Donnerstag
08.15 Uhr: Schulgottesdienst Viktorgrundschule im Hochchor des Domes

Freitag
08.15 Uhr: Schulgottesdienst Marienschule im Hochchor des Domes
19.00 Uhr: Messfeier im Hochchor des Domes

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund der aktuellen Infektionslage zu Veränderungen kommen kann. Informieren Sie sich hierfür auf der Internetseite der Propsteigemeinde .

Während der Gottesdienste ist eine Besichtigung nicht möglich.

Domführungen

Außerhalb der Gottesdienstzeiten besteht die Möglichkeit, Führungen bei der TIX zu buchen - nach Vereinbarung auch in niederländischer, englischer, französischer bzw. ungarischer Sprache.

Anmeldung:
Touristikinformation TIX GmbH
Kurfürstenstr. 9
46509 Xanten
Telefon: 0 28 01/772 200
E-Mail: info@xanten.de

Audioguides

Für Ihren Besuch im Dom können Sie kostenlos Audioguides in deutscher, englischer, französicher und niederländischer Sprache nutzen.

Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von Museum.de.

Stadtplan Xanten

Parkmöglichkeiten

Wir empfehlen die Nutzung von Parkplatz 23. Von hier sind es ca. 7 Gehminuten bis zum Dom.

Direkt an der Einfahrt in die Staße “Kapitel” stehen gegenüber des StiftsMuseums zwei Behindertenparkplätze für Ihren Besuch im Dom und im StiftsMuseum zur Verfügung. (Foto: Tourismusbüro Xanten)

Film Dom Xanten

Film-Tipp

Erfahren Sie mehr über den Dom St. Viktor als “kleinen Bruder” des Kölner Domes im Kurzfilm “Die Geburt einer Stadt” von “Planet Schule”.

Die Domgeschichte

Tauchen Sie ein in die Domgeschichte
Fotogalerie
Nachbarschaft der Dombauhütte Xanten
Fenster
Dom Xanten
Mittelschiff
Fenster
Dom Xanten
Drohnenaufnahme Dom
Xantener Dom
Domfenster Xanten
Dom innen
Dom Xanten

Domgeschichte

Lernen Sie die bedeutende Geschichte hinter dem Xantener Dom kennen.

Dombauverein

Informieren Sie sich über den Verein zur Erhaltung des Xantener Domes e.V.

Dombauhütte

Erhalten Sie alle Infos zur Xantener Dombauhütte und die Mitarbeiter.

Spenden

Jeder noch so kleine Beitrag hilft, den Dom für kommende Generationen zu bewahren!

Reihen Sie sich ein die Gemeinschaft von Förderern und Freunden.