Rückschau auf 2019

 

Lesen Sie den Jahresrückblick auf 2019 aus Sicht des Dombauvereins - klicken Sie hierfür auf das Bild:

 2019 Weihnachtsgru A

 

 

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk mit wechselvoller Geschichte und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

 Alle Informationen zur Anreise und Ihren Besuch im Xantener Dom finden Sie hier:

BESU

 

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 …ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit zurück verfolgen kann.

 Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 BANKV

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

SXIa

 

 

20.12.2019 "Kirche+Leben"

Bund und Bistum finanzieren aufwändiges Restaurationsverfahren mit 500.000 Euro

Text: Jürgen Kappel

Kirchenfenster im Xantener Dom erstrahlen in neuem Glanz

Das Fenster auf der Südseite im Mittelschiff des Xantener Viktordoms erstrahlt wieder in voller Schönheit. Nachdem es im vergangenen Jahr von Franziska Bechert und Wiebke Schneppel, den Fensterrestauratorinnen der Dombauhütte, von Grund auf bearbeitet wurden, sind sie nun in neuem Glanz zu sehen...weiterlesen

Winterzeit im Dom

Genießen Sie die terminarme Zeit im Januar zu einem Besuch im Dom. Gerade jetzt kann man ungestört von größeren Besuchergruppen die prachtvolle Ausstattung ungestört betrachten oder einfach den heiligen Ort auf sich wirken lassen.

Bitte beachten Sie die veränderten Winteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag   12.00 - 17.00 Uhr

Samstag   10.00 - 17.00 Uhr

Sonntag   12.30 - 18.00 Uhr

Vielleicht verbinden Sie Ihren Rundgang im Dom mit einem Besuch im StiftsMuseum. Dieses zeigt wertvolle Stücke des Kirchenschatzes von St. Viktor.

 

 

 Kidisa

 

Jeder noch so kleine Beitrag hilft, den Dom für kommende Generationen zu bewahren!

Jahresgabe des Dombauvereins

Dank Dr. Bridger kann der Dombauverein seinen Mitgliedern als Jahresgabe eine Broschüre über die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Öffnung des Viktorschreines vor 6 Jahren schenken. Für Interessenten wird das Büchlein für 5€ an der Domkasse zu kaufen sein.

Lesen Sie hierzu aus der "Rheinischen Post" (unten) und den "NiederrheinNachrichten"

2019 12 005 RP ViktorschreinA

 

 

 2019 12 07 NN Jahresgabe 1A

 

Was uns sonst zur Zeit beschäftigt: Projekte

 

 

 

 Kidisa

 

Jeder noch so kleine Beitrag hilft, den Dom für kommende Generationen zu bewahren!

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk mit wechselvoller Geschichte und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

 Alle Informationen zur Anreise und Ihren Besuch im Xantener Dom finden Sie hier:

BESU

 

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 …ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit zurück verfolgen kann.

 Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 BANKV

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

SXIa

 

 

20.12.2019 "Kirche+Leben"

Bund und Bistum finanzieren aufwändiges Restaurationsverfahren mit 500.000 Euro

Text: Jürgen Kappel

Kirchenfenster im Xantener Dom erstrahlen in neuem Glanz

Das Fenster auf der Südseite im Mittelschiff des Xantener Viktordoms erstrahlt wieder in voller Schönheit. Nachdem es im vergangenen Jahr von Franziska Bechert und Wiebke Schneppel, den Fensterrestauratorinnen der Dombauhütte, von Grund auf bearbeitet wurden, sind sie nun in neuem Glanz zu sehen...weiterlesen

Jahresgabe des Dombauvereins

Dank Dr. Bridger kann der Dombauverein seinen Mitgliedern als Jahresgabe eine Broschüre über die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Öffnung des Viktorschreines vor 6 Jahren schenken. Für Interessenten wird das Büchlein für 5€ an der Domkasse zu kaufen sein.

Lesen Sie hierzu aus der "Rheinischen Post" (unten) und den "NiederrheinNachrichten"

2019 12 005 RP ViktorschreinA

 

 

 2019 12 07 NN Jahresgabe 1A

 

Was uns sonst zur Zeit beschäftigt: Projekte

 

Rückschau auf 2019

 

Lesen Sie den Jahresrückblick auf 2019 aus Sicht des Dombauvereins - klicken Sie hierfür auf das Bild:

 2019 Weihnachtsgru A

 

 

Winterzeit im Dom

Genießen Sie die terminarme Zeit im Januar zu einem Besuch im Dom. Gerade jetzt kann man ungestört von größeren Besuchergruppen die prachtvolle Ausstattung ungestört betrachten oder einfach den heiligen Ort auf sich wirken lassen.

Bitte beachten Sie die veränderten Winteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag   12.00 - 17.00 Uhr

Samstag   10.00 - 17.00 Uhr

Sonntag   12.30 - 18.00 Uhr

Vielleicht verbinden Sie Ihren Rundgang im Dom mit einem Besuch im StiftsMuseum. Dieses zeigt wertvolle Stücke des Kirchenschatzes von St. Viktor.

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.