Benefizkonzert

Sonntag, 2. Oktober 2016, 19.30 Uhr

Paddy Kelly geht mit seinem Spiritual-Album "RUAH" auf Charity-Tour und macht Station in Xanten mit einem geistlichen Konzert mit anschließender Friedensandacht im St. Viktor-Dom. Karten und weitere Informationen sind ab sofort online erhältlich www.mpk-tickets.com 

 

 

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde  - vorgestellt in 15 Minuten in
einem spannenden Film des WDR. Klicken Sie auf das Bild.

 

 DJI 0003a

 

Erklärung des Dombauvereins

vanderheidenklein

Der Dombauverein gibt zu dem Ölgemälde "Platzbild" von Jan van der Heyden, das sich in seinem Besitz befindet, eine Erklärung ab.

Bitte klicken Sie hier zum Download

Lesen Sie auch den Artikel der Zeitung "DIE WELT" zu diesem Thema, Klicken Sie bitte hier

 

 

2016 08 07 Kirche Leben 1

Vielleicht interessiert Sie auch der Bericht "Naziraubkunst in Xanten" aus der Zeitung "Kirche+Leben" vom 07.08.2016

"Xantener Vorträge"

Veranstaltungsort: Kapitelsaal am Dom, Zugang über den Kreuzgang Beginn: 19.30 Uhr - der Eintritt ist frei

DSC 3512

Dienstag, 15. November 2016

Prof. Dr. Martin Schubert, Universität Duisburg-Essen

„Hebbel, Wagner und die Folgen- Nibelungenbegeisterung im 19. und frühen 20. Jahrhundert“

Verein zur Erhaltung des Xantener Domes e.V. …

…ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit des Domes zurück verfolgen kann. Hier sind Fachleute aus Stein- und Glasrestaurierung tätig, um den Dom für kommende Generationen zu bewahren.

Alle Aufgaben des Jahres werden in der Zielplanung festgelegt, deren Grundlage ein Bauwerksvertrag mit der Propsteigemeinde St. Viktor bildet. Mehr Informationen zum Dombauverein...

2015 08 05 15.09.48 

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen? Unsere Bankverbindung...

Sie interessiert das Presseecho zu unserer Arbeit? Mehr...

 

 

Unsere aktuelle Baustelle

Arbeiten im und am Dom

NRZ 13 08 16 Dom3 1

Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie den Artikel der NRZ vom 13.08.2016 zu den Arbeiten im Südseitenschiff.

Fortgesetzt wird die Restaurierung des westlichen Kreuzgangs und die Konservierung der Fensterfelder des Fensters nVII.

Vorrang hat allerdings zur Zeit die Baustelle im nördlichen Strebewerk. Hier muss eine schadhafte Pfeilerbekrönung abgetragen und neu versetzt werden.

Zum Jahresrückblick und zu den aktuellen Projekten 

Neuigkeiten zur "Ölbergstation"

Nach einer langen Konzeptfindungsphase wird es langsam konkret: die Planungen zur Aufstellung der restaurierten "Ölbergstation" stehen vor ihrem Abschluss.

Aufgefallen ist vielen Besuchern das für einen Ortstermin mit Vertretern der Stadt, der Propsteigemeinde und des Dombauvereins aufgestellte Modell.

Lesen Sie hierzu den Artikel der Rheinischen Post vom 10.09. Klicken Sie bitte auf das Bild:

2016 09lberg

 

Verein zur Erhaltung des Xantener Domes e.V. …

…ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit des Domes zurück verfolgen kann. Hier sind Fachleute aus Stein- und Glasrestaurierung tätig, um den Dom für kommende Generationen zu bewahren.

Alle Aufgaben des Jahres werden in der Zielplanung festgelegt, deren Grundlage ein Bauwerksvertrag mit der Propsteigemeinde St. Viktor bildet. Mehr Informationen zum Dombauverein...

2015 08 05 15.09.48 

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen? Unsere Bankverbindung...

Sie interessiert das Presseecho zu unserer Arbeit? Mehr...

 

 

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde  - vorgestellt in 15 Minuten in
einem spannenden Film des WDR. Klicken Sie auf das Bild.

 

 DJI 0003a

 

Erklärung des Dombauvereins

vanderheidenklein

Der Dombauverein gibt zu dem Ölgemälde "Platzbild" von Jan van der Heyden, das sich in seinem Besitz befindet, eine Erklärung ab.

Bitte klicken Sie hier zum Download

Lesen Sie auch den Artikel der Zeitung "DIE WELT" zu diesem Thema, Klicken Sie bitte hier

 

 

2016 08 07 Kirche Leben 1

Vielleicht interessiert Sie auch der Bericht "Naziraubkunst in Xanten" aus der Zeitung "Kirche+Leben" vom 07.08.2016

Unsere aktuelle Baustelle

Arbeiten im und am Dom

NRZ 13 08 16 Dom3 1

Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie den Artikel der NRZ vom 13.08.2016 zu den Arbeiten im Südseitenschiff.

Fortgesetzt wird die Restaurierung des westlichen Kreuzgangs und die Konservierung der Fensterfelder des Fensters nVII.

Vorrang hat allerdings zur Zeit die Baustelle im nördlichen Strebewerk. Hier muss eine schadhafte Pfeilerbekrönung abgetragen und neu versetzt werden.

Zum Jahresrückblick und zu den aktuellen Projekten 

Neuigkeiten zur "Ölbergstation"

Nach einer langen Konzeptfindungsphase wird es langsam konkret: die Planungen zur Aufstellung der restaurierten "Ölbergstation" stehen vor ihrem Abschluss.

Aufgefallen ist vielen Besuchern das für einen Ortstermin mit Vertretern der Stadt, der Propsteigemeinde und des Dombauvereins aufgestellte Modell.

Lesen Sie hierzu den Artikel der Rheinischen Post vom 10.09. Klicken Sie bitte auf das Bild:

2016 09lberg

 

Benefizkonzert

Sonntag, 2. Oktober 2016, 19.30 Uhr

Paddy Kelly geht mit seinem Spiritual-Album "RUAH" auf Charity-Tour und macht Station in Xanten mit einem geistlichen Konzert mit anschließender Friedensandacht im St. Viktor-Dom. Karten und weitere Informationen sind ab sofort online erhältlich www.mpk-tickets.com 

 

 

"Xantener Vorträge"

Veranstaltungsort: Kapitelsaal am Dom, Zugang über den Kreuzgang Beginn: 19.30 Uhr - der Eintritt ist frei

DSC 3512

Dienstag, 15. November 2016

Prof. Dr. Martin Schubert, Universität Duisburg-Essen

„Hebbel, Wagner und die Folgen- Nibelungenbegeisterung im 19. und frühen 20. Jahrhundert“